Easy und ich


Easy und ich arbeiten nun schon seit einiger Zeit miteinander. Wir hatten einen etwas holprigen Start, der Kleine hatte lange Probleme sich zu sammeln und die Bereitschaft mit mir zu arbeiten war eher etwas lasch. 

 

Mittlerweise reagiert er auf meine kleinsten Bewegungen, er ist kontrollierbar geworden und das Training macht wieder Spaß. Er ist wirklich schnell und ich habe oft noch etwas Schwierigkeiten, ihn zu händeln. Dennoch sind wir mittlerweile zu einem Team zusammengewachsen. Wir - vor allem ich - brauchen noch viel Übung, aber beim Teamtraining in Sennwald CH sind wir in optimalen Händen. Für alle, die uns nicht kennen, mögen unsere Läufe wohl noch nach viel Unfähigkeit aussehen. Wer uns aber kennt, weiß was wir im letzten Jahr alles geschafft haben. Bin unendlich stolz auf meinen Seelenhund.

Erfolge


kommen hoffentlich in ferner Zukunft ;)